[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Headerbild 2017
 
 
Beckedorf | Bullenhausen | Emmelndorf | Fleestedt | Glüsingen
Groß Moor | Helmstorf | Hittfeld | Hörsten | Holtorfsloh | Horst | Klein Moor
Lindhorst | Maschen | Meckelfeld | Metzendorf | Ohlendorf | Over | Ramelsloh
Navigation
Wir lieben Fragen!
Die einheitliche Behörden-
nummer erreichen Sie
Montag bis Freitag 7 - 19 Uhr.
www.115.de

Gemeinde Seevetal

Kirchstraße 11
21218 Seevetal
Telefon: 04105 55-0
Telefax: 04105 55-280
E-Mail: info@seevetal.de
Sie sind hier: Tourismus & Kultur

Tourismus & Kultur

09.06.2017

Tourismus & Kultur

Zweites Familienkonzert in diesem Jahr

„Konzert am Herd“ im Hof Meyn am Sonntag, 2. Juli, 11.15 Uhr, Freilichtmuseum am Kiekeberg, 1 Euro (Kinder) / 13 Euro (Erwachsene)

Konzert am Herd - Familienkonzert im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Lieder über einen Piratenkoch, gespielt auf Küchengeräten – die Musiker Herr Zaches und Herr Zinnober führen beim Familienkonzert am 2. Juli, um 11.15 Uhr, ein besonderes „Konzert am Herd“ auf. Das Mitmachprogramm im Freilichtmuseum am Kiekeberg ist für Kinder ab vier Jahren geeignet.

30.05.2017

Tourismus & Kultur

Heide-Shuttle zieht ab 15. Juli wieder seine Kreise durch den Naturpark Lüneburger Heide

Flyer liegen in Tourist Informationen und Naturparkgeschäftsstelle bereit

Heide-Shuttle 2017

Die Ausflugspläne für den Sommerausflug können geschmiedet werden! Die Fahrpläne für den Heide-Shuttle zwischen Buchholz und Neuenkirchen und zwischen Tostedt und Salzhausen liegen ab sofort in den Tourist Informationen, in der Naturpark-Geschäftsstelle und auf der Internetseite www.heide-shuttle.de zur Abholung und zum Download bereit.

29.05.2017

Tourismus & Kultur

Skulpturenpark der Gernot-Huber-Stiftung eröffnet Sommersaison

Skulpturenpark Ramelsloh© Gernot-Huber-Stiftung

Der Skulpturenpark der Gernot-Huber-Stiftung öffnet wieder für Besucher seine Pforten. Der Park ist von Juni bis Oktober jeweils am ersten Sonntag des Monats von 14-17 Uhr für Interessierte geöffnet.

23.05.2017

Tourismus & Kultur

99 Lieblingsplätze für Aktive

Die schönsten Ausflüge in der Metropolregion Hamburg

v.l.n.r.: 
Jens Kowald, Geschäftsführer Flusslandschaft Elbe GmbH, Tourismusmarketinggesellschaft (stellvertretend)
Uwe Meinke, Vorsitzender des Fördervereins Radfahren in Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Irina Schafetter, Hamburg Tourismus GmbH
Martina Hartma

Die Metropolregion Hamburg bringt Bewegung in die Freizeit und bietet mitreißende Ideen für Bewegungsfreudige. Gemeinsam mit der Hamburg Marketing GmbH und 20 Tourismusorganisationen aus der Region hat sie sich nach den schönsten Plätzen für Aktive umgehört.

18.05.2017

Tourismus & Kultur

Natur bewegt – Aktionstag auf dem Heidschnuckenweg

Am 16. September 2017 haben die Schnucken am Wegesrand des Heidschnuckenwegs was zu staunen!

Akteurinnen und Akteure für „Natur bewegt“

Die Sportregion Heide, die Kooperation Heidschnuckenweg und die Alfred Töpfer Akademie für Naturschutz laden ein zu einem wahrhaft bewegten Tag in der Natur! An 16 Standorten entlang des Heidschnuckenwegs bietet der Zusammenschluss der Sportbünde Celle, Harburg-Land und Heidekreis mit Unterstützung seiner Vereine spannende und kreative Bewegungsangebote an.

18.05.2017

Tourismus & Kultur

Restaurierter Feuerwehr-Unimog ist zurück im Feuerwehrmuseum Marxen

Übergabe zum Saisonstart

Übergabe des restaurierten Mercedes Unimog S 404, Bj. 1962,  des Feuerwehrmuseums Marxen, am 1.5.2017 v.l.
Hartmut Kopf (Vorstandsmitglied des Fördervereins Feierwehrmuseum im Landkreis Harburg e. V.)
und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Ver

Das Feuerwehrmuseum Marxen startet mit einem frisch restaurierten Löschfahrzeug in die neue Saison: Der Unimog von 1962 ist zurück und verdeutlicht jetzt wieder die jüngere Zeit der bewegten Feuerwehr-Geschichte.

10.05.2017

Tourismus & Kultur

„Perlentauchen auf dem Dachboden“ – Ist das Kunst(gewerbe) oder kann das weg?

Einsendeschluß am 11. Juni 2017

Ute Ina Kroll vor der Skulpturenreihe

Am 27. August 2017 findet an der Kunststätte Bossard erstmalig eine Antiquitätenstunde in Form eines Podiumsgesprächs mit der Kunsthistorikerin Ute Ina Kroll, dem Kunstexperten Klaus-Dieter Müller und den Eigentümern der vorgestellten Objekte statt.

13.04.2017

Tourismus & Kultur

Umfassende Sanierung in der Burg Seevetal ist gestartet

Außenansicht Burg Seevetal

Die Sanierung des Veranstaltungszentrums Burg Seevetal in Hittfeld hat begonnen.

09.03.2017

Tourismus & Kultur

Naturschutz in der Praxis: Nicht abseits der Wege wandern!

Im Büsenbachtal hat der Landkreis 70 Eichenpfähle zur Lenkung der Besucher und zur Sicherung der attraktiven Naturlandschaft aufgestellt

Die neuen etwa 70 Eichenspaltpfähle mit 1,20 Meter Höhe wurden in einem Abstand von rund acht Metern entlang eines Wanderweges gesetzt. Sie bilden keine Barriere, sondern dienen ausschließlich der optischen Orientierung und sind ein Appell, die vorhandene

Die Untere Naturschutzbehörde hat im Büsenbachtal, einem der beliebtesten Erholungsgebiete im Landkreis Harburg, in enger Kooperation mit dem Naturpark Lüneburger Heide in den letzten Monaten verschiedene Maßnahmen zum Erhalt der besonderen Qualität des Büsenbachtals für die Erholung durchgeführt.

01.03.2017

Tourismus & Kultur

Landkreis baut historisches Filmarchiv auf

Dokumentarfilmer Jürgen A. Schulz übergibt dem Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg Filmmaterial aus fünf Jahrzehnten

Landkreis baut historisches Filmarchiv auf – Jürgen A. Schulz (Mitte) überreicht vier umfangreiche Filmdokumente an Landrat Rainer Rempe sowie Prof. Rolf Wiese, Heiner Schönecke und Peter Dederke vom Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg

Die Entwicklung des Landkreises Harburg, das Leben der Menschen in der Region sowie Brauchtum und Landschaft zwischen Elbmarsch und Nordheide hat der Journalist Jürgen A. Schulz mit seiner 16-mm-Schmalfilmkamera seit 1960 in zahlreichen Filmaufnahmen dokumentiert.

24.01.2017

Tourismus & Kultur

Kunststätte Bossard startet mit viel frischem Wind ins Jahr 2017

Kunsttempel - Dach innen© Jürgen Müller, Hamburg

Mehr Service und mehr Einblick in das private Gesamtkunstwerk

13.04.2016

Tourismus & Kultur

Neue Naturschutzgebiete im Landkreis Harburg

Erkundung geeigneter Gebiete in fast allen Kommunen

Landkreis Harburg

Natura 2000 ist ein zusammenhängendes ökologisches Netz von Schutzgebieten, das innerhalb der Europäischen Union nach Maßgabe der sogenannten Flora-Fauna-Habitat (FFH)-Richtlinie dauerhaft geschützt werden soll. Für den Landkreis Harburg hat das Land Niedersachsen eine Reihe von Gebieten für Natura 2000 nach Brüssel gemeldet.

zurück
Infospalte

Weitere Tipps ...

Logo Burg Seevetal © Gemeinde Seevetal

Logo Gemeindebücherei © Gemeinde Seevetal

Logo Kulturland Kreis Harburg © Landkreis Harburg

Logo Flusslandschaft Elbe © Flusslandschaft Elbe mbH 

Logo Freilichtmuseum am Kiekeberg © Freilichtmuseum am Kiekeberg 

Logo Regionalpark Rosengarten © Regionalpark Rosengarten e.V.© Regionalpark Rosengarten e.V.