[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Headerbild 2017
 
 
Beckedorf | Bullenhausen | Emmelndorf | Fleestedt | Glüsingen
Groß Moor | Helmstorf | Hittfeld | Hörsten | Holtorfsloh | Horst | Klein Moor
Lindhorst | Maschen | Meckelfeld | Metzendorf | Ohlendorf | Over | Ramelsloh
Sie sind hier: Sport, Jugend & Freizeit

Sport, Jugend & Freizeit

20.07.2017

Sport, Jugend & Freizeit

Blauer Löwe 2017 für „Klassische Talente“

Nachwuchsmusiker aus dem Landkreis Harburg gesucht

Blauer Löwe

Rund ein Fünftel der Kinder und Jugendlichen in Deutschland musizieren. Auch im Landkreis Harburg gibt es zahlreiche Nachwuchsmusiker, von denen viele sehr talentiert und bereits in jungen Jahren überregional bekannt sind. Diese Talente ehrt der Landkreis in diesem Jahr mit seinem Kulturpreis, dem „Blauen Löwen“.

20.07.2017

Sport, Jugend & Freizeit

See im Großen Moor einen Tag teilweise gesperrt

See im Großen Moor

Der See im Großen Moor zwischen Hörsten und Meckelfeld ist aufgrund einer Veranstaltung am Montag, 24. Juli 2017, teilweise gesperrt.

15.06.2017

Sport, Jugend & Freizeit

Noch freie Plätze bei den Sommerferienkursen im Freilichtmuseum am Kiekeberg!

Dienstag, 25. Juli bis Donnerstag, 27. Juli und Dienstag, 1. August bis Donnerstag, 3. August

Kinderferienkurse am Kiekeberg

36 verschiedene Ferienkurse bietet das Freilichtmuseum am Kiekeberg von Dienstag, dem 25. Juli, bis Donnerstag, dem 27. Juli und von Dienstag, dem 1. August, bis Donnerstag, dem 3. August an. Noch stehen freie Plätze zur Verfügung.

13.06.2017

Sport, Jugend & Freizeit

Öffnungszeiten der Seevetaler Bäder in den Sommerferien

Hallenbad Hittfeld

Erfrischung für das Hallenbad in Hittfeld: Die Gemeinde Seevetal nutzt die Sommerferien, um hier Grundreinigungs‐ und Reparaturarbeiten durchzuführen, daher bleibt das Hittfelder Hallenbad vom 26. Juni bis 23. Juli geschlossen.

03.05.2017

Sport, Jugend & Freizeit

Eine neue Generation Schutzengel geht an den Start

Rund 3.000 Jugendliche erhalten Post von Landrat Rainer Rempe –Verkehrssicherheit ist das Ziel

Schutzengel-Logo-Sei ein Schutzengel

Junge Verkehrsteilnehmer, die sich nach einer Party oder einem Konzertbesuch auf den Heimweg machen, haben im Landkreis Harburg gute Chancen, auf einen Schutzengel zu treffen. In den nächsten Tagen erhalten alle 16-jährigen Mädchen sowie alle 18-jährigen Jungen im Landkreis Post von Landrat Rainer Rempe. Er fordert die Jugendlichen auf, sich an der Aktion „Sei ein Schutzengel“ zu beteiligen und einen Beitrag zur Sicherheit auf den Straßen im Landkreis Harburg zu leisten.

zurück
Infospalte

Termine in Seevetal