[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Headerbild 2017
   + + +   Ferienbetreuung der Gemeinde Seevetal fast ausgebucht   + + +   
 
Beckedorf | Bullenhausen | Emmelndorf | Fleestedt | Glüsingen
Groß Moor | Helmstorf | Hittfeld | Hörsten | Holtorfsloh | Horst | Klein Moor
Lindhorst | Maschen | Meckelfeld | Metzendorf | Ohlendorf | Over | Ramelsloh
Navigation
Wir lieben Fragen!
Die einheitliche Behörden-
nummer erreichen Sie
Montag bis Freitag 7 - 19 Uhr.
www.115.de

Gemeinde Seevetal

Kirchstraße 11
21218 Seevetal
Telefon: 04105 55-0
Telefax: 04105 55-280
E-Mail: info@seevetal.de

Meckelfeld 39 "Gewerbegebietserweiterung Niederstes Land im Moor"

Nummer: ME 39

Planungsanlass:
In der Gemeinde werden anhaltend Gewerbeflächen nachgefragt, auch von bereits ansässigen Unternehmen. Konkreter  Anlass für diese Gebietserweiterung in Meckelfeld war ursprünglich die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die bedarfsgerechte Erweiterung (zweier) dort ansässiger bzw. angrenzender Betriebe.

Da es sich bei den Erweiterungsflächen um sehr sensible Bereiche hinsichtlich der Bewertung von Natur und Landschaft handelt, wurden vorab erste Untersuchungen veranlasst und Gespräche vorrangig mit dem Landkreis geführt, um naturschutzfachlich abzuklären, ob eine Erweiterung überhaupt umsetzbar ist. Ebenfalls problematisch ist die Oberflächenentwässerung aufgrund der Lage in einem Moorgebiet.

In einem zweiten Schritt wurden dann erste Unterlagen erarbeitet und ein Scoping mit den Trägern öffentlicher Belange durchgeführt, um weitere Informationen zu sammeln. Das Beteiligungsverfahren endete Anfang August, die Stellungnahmen und deren Abwägung sind auf dieser Seite einsehbar.

Die Anhörung des Ortsrates gemäß § 94 NKomVG fand am  22.08.2019 statt, daran schloss sich die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB an.

Aus der Öffentlichkeit wurde Kritik hinsichtlich des Gewerbegebietes geäußert. Dies bezog sich vor allem auf eine der beiden geplanten Betriebserweiterungen, da die Auffassung vertreten wurde, dass dieser Betrieb auch problemlos an Stelle angesiedelt werden könnte. Man sah hierin auch einen möglichen Konflikt mit den Planungen zur Tank- und Rastanlage an der A 7.

Der Sachverhalt wurde im Fachausschuss und Verwaltungsausschuss beraten und man entschied sich für eine Überarbeitung des Plans mit einem deutlich verringerten Plangebiet. Dieses beinhaltet jetzt nur noch die Erweiterungsflächen für einen der beiden ansässigen Betriebe, da dies als alternativlos eingestuft wurde.

Die Planungen zur Oberflächenentwässerung und der Umweltbericht wurden entsprechend überarbeitet. Ein Um- oder Ausbau des Brookdamms wird nicht mehr erforderlich.

Diese überarbeitete Planung wurde am 23.05.2019 erneut im Ortsrat vorgestellt und positiv bewertet. Daraufhin wurde im Ausschuss für Planung und Umweltschutz der Plan erneut beraten und die Fortsetzung des Verfahrens empfohlen. In seiner Sitzung am 26. Juni 2019 hat Verwaltungsausschuss die Öffentliche Auslegung beschlossen.

Nach Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen wurde der Bebauungsplan ohne Änderungen in der Sitzung des Rates der Gemeinde am 23. Oktober 2019 als Satzung beschlossen.

Am 27. Dezember 2019 wurde der Bebauungsplan im Amtsblatt des Landkreises Harburg bekanntgemacht und ist damit seit dem 28. Dezember 2019 rechtskräftig.


 

Geltungsbereich anzeigenGeltungsbereich anzeigen

Ablauf des Aufstellungsverfahrens

bis 23.05.2019Beteiligung Ortsrat gem. § 94 NKomVG
bis 23.09.2018Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB
17.07.2019 bis 19.08.2019Öffentliche Auslegung des Planentwurfs gem. § 3 Abs. 2 S. 1 BauGB
28.12.2019Rechtskraft bzw. Feststellung gem. § 6 Abs. 5 BauGB bzw. § 10 Abs. 3 BauGB
zurück
Infospalte

Corona-Pandemie

Das Seevetaler Rathaus ist geöffnet

Vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin
Telefonisch: 04105 55-0
Online: www.seevetal.de/termine

Kontakt und Beratung:
telefonisch unter 04105 55-0 oder per E-Mail an info@seevetal.de zu den üblichen Servicezeiten

Die Ortsverwaltungen Fleestedt, Hittfeld, Maschen und Meckelfeld sind nach vorheriger Terminbuchung für ihre Anliegen da.

Online: www.seevetal.de/termine
Telefonisch: 04105 55-2555

Bitte nutzen Sie, falls Sie uns telefonisch nicht erreichen, auch unseren Rückrufservice.


Alle Informationen in Seevetal gibt es gebündelt auf der Seite www.seevetal.de/corona.

Die wichtigsten Rufnummern finden Sie hier.

Die aktuellen Infektionszahlen finden Sie hier.

Anruf-Sammel-Taxi

Logo AST © AST Seevetal

Unter 04161 6446-70 eine Stunde vorher anrufen.

Folgen Sie uns!

Facebook Icon © Gemeinde Seevetal