[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Headerbild 2017
 
Beckedorf | Bullenhausen | Emmelndorf | Fleestedt | Glüsingen
Groß Moor | Helmstorf | Hittfeld | Hörsten | Holtorfsloh | Horst | Klein Moor
Lindhorst | Maschen | Meckelfeld | Metzendorf | Ohlendorf | Over | Ramelsloh
Navigation
Wir lieben Fragen!
Die einheitliche Behörden-
nummer erreichen Sie
Montag bis Freitag 7 - 19 Uhr.
www.115.de

Gemeinde Seevetal

Kirchstraße 11
21218 Seevetal
Telefon: 04105 55-0
Telefax: 04105 55-280
E-Mail: info@seevetal.de

Hittfeld 41 - Nördlich Göhlenbach

Nummer: HI 41

Die Gemeinde beabsichtigt, ein neues Wohngebiet nördlich des Ortskernes Hittfeld zu entwickeln und damit der stetigen Nachfrage nach neuen Wohnbaugrundstücken in der Gemeinde zu entsprechend. Die Fläche wurde im informellen Handlungskonzept für die Flächenentwicklung der Gemeinde als ad-hoc Fläche durch den Rat beschlossen.
In einer gemeinsamen Sitzung vom Umwelt- und Planungsausschuss und dem Ortsrat Hittfeld/ Emmelndorf/ Helmstorf/ Lindhorst am 13.10.2014 wurde ein weiteres Städtebauliches Konzept für die Entwicklung des Gebietes vorgestellt, welches eine Kombination verschiedener zuvor erstellter Entwürfe beinhaltete. Der Ausschuss für Umweltschutz und Planung hat sich dafür entschieden, auf Basis dieses Konzeptes einen Bebauungsplan, zunächst nur für den südlichen Bereich, aufzustellen. Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Seevetal hat dann in seiner Sitzung am 15.12.2014 den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Hittfeld 41 "Nördlich Göhlenbach" gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) gefasst.


Das Plangebiet liegt in der Gemarkung Hittfeld und grenzt im Westen an die Hittfelder Landstraße, im Süden an die Straße Am Gölhlenbach, im Osten an den Bauhof der Gemeinde und landwirtschaftlichen Flächen. Im Norden reicht das Gebiet bis zu einer gedachten Verlängerung der Straße Peperdiecksberg.


Parallel zur Aufstellung des Bebauungsplanes wird die 16. Änderung des Flächennutzungsplanes durchgeführt.


Interessenten an Wohnbaugrundstücken können sich über ein Online-Formular unverbindlich in eine Liste eintragen lassen.


Übersicht zur Lage des Gebietes © Gemeinde Seevetal© Gemeinde Seevetal

Geltungsbereich anzeigenGeltungsbereich anzeigen

Ablauf des Aufstellungsverfahrens

15.12.14Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB
zurück
Infospalte

Anruf-Sammel-Taxi

Logo AST © AST Seevetal

Das Seevetaler AST-Taxi ist vorübergehend nur über die Ortsnummer 04181 9991999 zu erreichen.

Termine in Seevetal