[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Banner Weihnachten hell
 
 
Beckedorf | Bullenhausen | Emmelndorf | Fleestedt | Glüsingen
Groß Moor | Helmstorf | Hittfeld | Hörsten | Holtorfsloh | Horst | Klein Moor
Lindhorst | Maschen | Meckelfeld | Metzendorf | Ohlendorf | Over | Ramelsloh
Navigation
Wir lieben Fragen!
Die einheitliche Behörden-
nummer erreichen Sie
Montag bis Freitag 7 - 19 Uhr.
www.115.de

Gemeinde Seevetal

Kirchstraße 11
21218 Seevetal
Telefon: 04105 55-0
Telefax: 04105 55-280
E-Mail: info@seevetal.de

27. Änderung des F-Plans: Hittfeld

Die 27. Änderung des Flächennutzungsplanes 2000 der Gemeinde betrifft eine Fläche in Hittfeld westlich der Jesteburger Straße und nördlich der Straße Hittfelder Quelle. Die Planung ist Teil der Bauleitplanung "Zum Hundertjährigen" und wird im Parallelverfahren zum gleichnamigen Bebauungsplan Hittfeld 44 "Zum Hundertjährigen/ Ortskern Hittfeld" durchgeführt.

Ziel der Planung an der Jesteburger Straße im Ortskern Hittfeld ist es, die Voraussetzungen zum Erhalt des denkmalgeschützten Gebäudekomplexes „Zum Hundertjährigen“ zu schaffen. Unmittelbar angrenzend soll ein attraktiver Einzelhandels- Verbundstandort  durch die Erweiterung des vorhandenen EDEKA und den Neubau des örtlichen ALDI, einschließlich  Wohnungen oberhalb des neuen Lebensmittelmarktes entstehen.

Bestandteil der Planung ist die Verlagerung der Hofstelle an der Harburger Straße auf einen neuen Standort westlich der Jesteburger Straße. Hierfür ist die 27. Änderung des Flächennutzungsplanes notwendig.

Bisherige Flächen für die Landwirtschaft werden zukünftig als Gemischte Bauflächen und teilweise als Grünfläche dargestellt.

Geltungsbereich anzeigenGeltungsbereich anzeigen

Ablauf des Aufstellungsverfahrens

03.07.2018 bis 07.08.2018Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB
03.07.2018 bis 14.08.2018Frühzeitige Behördenbeteiligung gem. § 4 Abs. 1 BauGB
21.05.2019 bis 21.06.2019Öffentliche Auslegung des Planentwurfs gem. § 3 Abs. 2 S. 1 BauGB
14.02.2020Rechtskraft bzw. Feststellung gem. § 6 Abs. 5 BauGB bzw. § 10 Abs. 3 BauGB
zurück
Infospalte

Corona-Pandemie

Das Seevetaler Rathaus ist geöffnet

Vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin
Telefonisch: 04105 55-0
Online: www.seevetal.de/termine

Für das Betreten der öffentlichen Gebäude in der Gemeinde Seevetal gelten erhöhte Anforderungen. Für das Rathaus und alle Außenstellen gilt ab sofort die 3G-Regelung.

Die Ortsverwaltungen Fleestedt, Hittfeld, Maschen und Meckelfeld sind nach vorheriger Online-Terminbuchung für ihre Anliegen da oder telefonisch erreichbar unter 04105 55-2555 .

Bitte nutzen Sie, falls Sie uns telefonisch nicht erreichen, auch unseren Rückrufservice.


Alle Informationen in Seevetal - auch zu Schnelltests und Impfangeboten - finden Sie gebündelt auf der Seite www.seevetal.de/corona.

Die wichtigsten Rufnummern finden Sie hier.

Die aktuellen Infektionszahlen finden Sie hier.

Weihnachten in Seevetal

Anruf-Sammel-Taxi

Logo AST © AST Seevetal

Unter 04161 6446-70 eine Stunde vorher anrufen.

Folgen Sie uns!

Facebook Icon © Gemeinde Seevetal