Drucken druckenSchließen schliessen
 Grundschule HittfeldStandort anzeigenVisitenkarteHittfelder Schulstraße 11 21218 Seevetal Telefon: +49  4105 55-2600Alle Kontaktdaten »

Elternbrief vom 30.04.2020

Für die folgenden Inhalte ist die/der oben genannte Firma/Institution/Gemeinschaft/Verein verantwortlich.

Meldung vom 30.04.2020

Briefumschlag © Grundschule Hittfeld

Liebe Eltern,

am Montag, dem 04.05.2020, starten wir wieder mit den 4. Klassen, die bekannte Notbetreuung läuft parallel weiter. Die Kinder der Notbetreuung benutzen ab Montag die Notausgangstür der Mensa, um in die Schule zu kommen und warten dort auf ihre betreuende Lehrkraft. Die groben Abläufe haben Sie im letzten Elternbrief erhalten. Wir bedanken uns für Ihre Rückfragen und haben uns bemüht, sie in der Organisation umzusetzen.

1) Bus: Die Kinder sind verpflichtet, im Bus und an der Bushaltestelle ihre Maske zu tragen und den Abstand einzuhalten. Ab 7:15 Uhr wird es eine Busaufsicht an der Haltestelle geben. Die Kinder, die mit dem Bus ankommen, dürfen mit der Busaufsicht über den Pausenhof in die Aula gehen und werden dort von einer zweiten Person beaufsichtig. Sie müssen auf vorbereiteten Plätzen warten. Ab 13 Uhr gibt es erneut an der Bushaltestelle eine Aufsicht. Die Buskinder werden von der Lehrkraft an die Aufsicht übergeben.

2) Fahrradfahrer: Kinder, die mit dem Fahrrad kommen, nehmen den vorgeschriebenen Weg. Es gibt auf beiden Schulhöfen für Fahrräder Plätze. Auf dem großen Schulhof die Fahrräder bitte an den blauen Tonnen mit genügend Abstand abstellen (ab 8:00Uhr werden die Hoftore abgeschlossen).

3) Unterricht und Pausen: Der Unterricht beginnt für die nächsten 2 Wochen um 8:00 Uhr und endet um 13:00 Uhr. Wenn die 3. Klassen dazu kommen, kann es zu organisatorischen Neuregelungen kommen (wir werden Sie rechtzeitig informieren). Die Pausen sind für die einzelnen Klassen zeitlich versetzt.

4) Eine Spätbetreuung wird nicht angeboten.

5) Masken: Eine Maskenpflicht besteht im Bus und an der Haltestelle, weiterhin empfehlen wir das Tragen auf dem Weg zur Schule und in den Pausen sowie auf dem Weg zum Klassenraum. Im Unterricht, auf dem Platz, muss keine Maske getragen werden.

Im Anhang befindet sich unsere Infektionsschutzbelehrung für Erziehungs-berechtigte. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch und besprechen Sie sie mit Ihrem Kind. Die 4.Klassen bringen die Unterschrift bitte in den kommenden 14 Tagen mit.


MfG

die Schulleitung

« zurück