Drucken druckenSchließen schliessen
 Grundschule HittfeldStandort anzeigenVisitenkarteHittfelder Schulstraße 11 21218 Seevetal Telefon: +49  4105 55-2600Alle Kontaktdaten »

Elternbrief vom 24.04.2020

Für die folgenden Inhalte ist die/der oben genannte Firma/Institution/Gemeinschaft/Verein verantwortlich.

Meldung vom 24.04.2020

Briefumschlag © Grundschule Hittfeld

Liebe Eltern,

wir haben den Schulbetrieb unter den veränderten Bedingungen vollständig neu organisiert. Die Schule wird bis auf weiteres nicht mehr wie gewohnt stattfinden. Ab dem 04.05.2020 beginnt der Schulbetrieb wieder mit den 4. Klassen, am 18.05.20 für die 3. Klassen. Wir werden im wöchentlichen Wechsel Ihre Kinder unterrichten.

Wochenübersicht © Grundschule Hittfeld

Die Aufteilung der Schüler erfolgt in den bereits bekannten Werken- und Textil- Gruppen. Die Kinder aus der Textil-Gruppe starten in Woche A (Klasse 4: 04.05.20, Klasse 3: 18.05.20), die Kinder aus der Werken-Gruppe starten in Woche B (Klasse 4: 11.05.20, Klasse 3: 25.05.20).

Regelungen für Klasse 1 und 2 gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

Die Notbetreuung wird parallel mit den bekannten Regelungen stattfinden. Über Veränderungen werden Sie weiterhin informiert.

Nach jetzigem Kenntnisstand findet der Unterricht von 8:00 bis 13:00 Uhr statt. Die Stundenpläne folgen durch die Klassenlehrer. In der jeweils anderen Woche gilt das „Lernen zu Hause“, wie Sie es bereits jetzt kennengelernt haben.

Um das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten und keine Kreuzungen in den unterschiedlichen Klassen und Jahrgängen zu bekommen, werden pro Klasse immer nur zwei Kollegen eingesetzt, eine Sanitäranlage zugewiesen, Pausenzeiten und getrennte Wege festgelegt (bitte beachten Sie hierzu das oben aufgeführte Dokument "neue Raumverteilung"). Genauere Informationen erfolgen in den nächsten Tagen.

Bitte unterstützen Sie unsere Schutzmaßnahmen, indem Sie für Ihre Kinder Schutzmasken nähen oder kaufen. Es ist wichtig, dass alle am Schulleben beteiligten konsequent (zurzeit noch freiwillig) eine Maske tragen, um das Übertragungsrisiko zu minimieren – Hinweis: Bei einem positiv getesteten Corona-Fall muss die Schule für 14 Tage vollständig geschlossen werden. Das gilt es zu verhindern.  Unser gemeinsames Ziel ist es, den Schulbetrieb wieder zum Laufen zu bekommen und am Laufen zu halten.

MfG

Die Schulleitung

« zurück