[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Headerbild 2017
   + + +   Fast Ausgebucht: Ferienprogramm 2021   + + +   
 
Beckedorf | Bullenhausen | Emmelndorf | Fleestedt | Glüsingen
Groß Moor | Helmstorf | Hittfeld | Hörsten | Holtorfsloh | Horst | Klein Moor
Lindhorst | Maschen | Meckelfeld | Metzendorf | Ohlendorf | Over | Ramelsloh
Navigation
Wir lieben Fragen!
Die einheitliche Behörden-
nummer erreichen Sie
Montag bis Freitag 7 - 19 Uhr.
www.115.de

Gemeinde Seevetal

Kirchstraße 11
21218 Seevetal
Telefon: 04105 55-0
Telefax: 04105 55-280
E-Mail: info@seevetal.de

Verkehrswert nach BauGB: Feststellung

zuklappenAllgemeine Informationen

Der Verkehrswert ist nach § 194 Baugesetzbuch als der Marktwert definiert, der zum Zeitpunkt seiner Ermittlung im gewöhnlichen Geschäftsverkehr ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse zu erzielen wäre. Es handelt sich damit um den am Grundstücksmarkt am wahrscheinlichsten zu erzielenden Preis.

Der Verkehrswert wird dabei durch die Verhältnisse, die am Bewertungsstichtag auf dem Grundstücksmarkt herrschen, bestimmt und hat somit nur zu diesem Stichtag Gültigkeit. Rechtliche Gegebenheiten (z. B. Wegerechte, Wohnrechte) und tatsächliche Eigenschaften (z. B. Grad der Erschließung und sonstige Beschaffenheit) sind zu berücksichtigen. Persönliche und ungewöhnliche Verhältnisse, die das Marktgeschehen beeinflussen könnten, bleiben außer Betracht.

Amtliche Verkehrswertgutachten für Immobilien jeglicher Art und von Rechten an Grundstücken (z. B. Wohnungsrecht) können auf Antrag von den Gutachterausschüssen für Grundstückswerte erstellt werden. Antragsberechtigt sind Eigentümer, Inhaber von Rechten, Behörden und Gerichte.

Darüber hinaus können auch Gutachten über Mieten und Pachten, über die Höhe von Entschädigungen und sanierungs- bzw. entwicklungsbedingte Bodenwerterhöhungen erstellt werden.

Antragsgründe sind häufig Verkaufsabsichten, Familienrechtsangelegenheiten, Erbauseinandersetzungen, Zwangsversteigerungen, städtebauliche Maßnahmen oder Enteignungsverfahren.

An wen muss ich mich wenden?
Welche Unterlagen werden benötigt?
Welche Gebühren fallen an?
Welche Fristen muss ich beachten?
Anträge / Formulare

zurück
Infospalte

Corona-Pandemie

Das Seevetaler Rathaus ist geöffnet

Vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin
Telefonisch: 04105 55-0
Online: www.seevetal.de/termine

Die Ortsverwaltungen Fleestedt, Hittfeld, Maschen und Meckelfeld sind nach vorheriger Online-Terminbuchung für ihre Anliegen da oder telefonisch erreichbar unter 04105 55-2555 .

Bitte nutzen Sie, falls Sie uns telefonisch nicht erreichen, auch unseren Rückrufservice.


Alle Informationen in Seevetal gibt es gebündelt auf der Seite www.seevetal.de/corona.

Die wichtigsten Rufnummern finden Sie hier.

Die aktuellen Infektionszahlen finden Sie hier.

Anruf-Sammel-Taxi

Logo AST © AST Seevetal

Unter 04161 6446-70 eine Stunde vorher anrufen.

Folgen Sie uns!

Facebook Icon © Gemeinde Seevetal