[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Headerbild 2017
 
 
Beckedorf | Bullenhausen | Emmelndorf | Fleestedt | Glüsingen
Groß Moor | Helmstorf | Hittfeld | Hörsten | Holtorfsloh | Horst | Klein Moor
Lindhorst | Maschen | Meckelfeld | Metzendorf | Ohlendorf | Over | Ramelsloh
Navigation
Wir lieben Fragen!
Die einheitliche Behörden-
nummer erreichen Sie
Montag bis Freitag 7 - 19 Uhr.
www.115.de

Gemeinde Seevetal

Kirchstraße 11
21218 Seevetal
Telefon: 04105 55-0
Telefax: 04105 55-280
E-Mail: info@seevetal.de

Leuchtstofflampen, LED-Lampen und Energiesparlampen

zuklappenAllgemeine Informationen

 Logo der Abfallwirtschaft © Landkreis Harburg Moderne Leuchtmittel fallen unter die Regelungen des Gesetzes über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (Elektro- und Elektronikgerätegesetz - ElektroG).

LED-Lampen, Kompaktleuchtstofflampen, Leuchtstoffröhren, Entladungslampen (einschließlich Hochdruck-Natriumdampflampen und Metalldampflampen) und Niederdruck-Natriumdampflampen dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden, sondern müssen bei einer Annahmestelle abgegeben werden.

Annahmestellen für LED-Lampen, Kompaktleuchtstofflampen, Leuchtstoffröhren

Die Lampen werden an den Annahmestellen gebührenfrei angenommen.

Bitte beachten Sie - an den Rücknahmestellen werden nur Lampen aus privaten Haushalten angenommen!

Gewerbetriebe haben die Möglichkeit, Leuchtstoffröhren, LED-Lampen und Energiesparlampen kostenlos bei der Fa. Re-El GmbH in Buchholz Vaensen anzuliefern. Anlieferungen von mehr als 100 Lampen müssen telefonisch angemeldet werden, um sicherzustellen, dass bei Fa. Re-El die erforderlichen Lagerkapazitäten frei sind.

Re-El GmbH
Königsgrund 1
21244 Buchholz-Vaensen
Tel. 04181- 394 41

Annahmezeiten:
montags - donnerstags 7:30 - 16:00 Uhr
freitags  7:30 - 13:00 Uhr

 

 

Herkömmliche Glühlampen ("Glühbirnen") und Halogenlampen müssen über den Hausmüll entsorgt werden, sie werden bei den Annahmestellen nicht angenommen.

 

 


Ansprechpartner/in beim Landkreis Harburg
AbfallwirtschaftStandort anzeigen
Kreisverwaltung Gebäude L
Rathausstraße 40
21423 Winsen (Luhe) (Eingang Eckermannstraße)
Telefon: +49  4171 693-694
Telefax: +49  4171 693-99157
E-Mail: Homepage: htt­p://­ab­fall­wirt­schaft.­land­kreis-har­bur­g.de

Abfallberatung:
Montag bis Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Gebührenveranlagung:
Nach telefonischer Vereinbarung

zurück
Infospalte

Corona-Pandemie

Für Besucherinnen und Besucher ist es weiterhin erforderlich, für einen Rathausbesuch vorher einen Termin zu vereinbaren

unter 04105 55-0 oder per E-Mail an info@seevetal.de. 

Termine für die Ortsverwaltungen erhalten Sie unter der Rufnummer 04105 55-2555 oder unter Terminvereinbarung.

Bitte nutzen Sie auch unseren Rückrufservice

Alle Informationen in Seevetal gibt es gebündelt auf der Seite www.seevetal.de/corona.

Die wichtigsten Rufnummern finden sie hier.

Termine in Seevetal

Anruf-Sammel-Taxi

Logo AST © AST Seevetal

Das Seevetaler AST-Taxi ist unter der Servicenummer 0800 5842870 erreichbar.