[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Headerbild 2017
 
Beckedorf | Bullenhausen | Emmelndorf | Fleestedt | Glüsingen
Groß Moor | Helmstorf | Hittfeld | Hörsten | Holtorfsloh | Horst | Klein Moor
Lindhorst | Maschen | Meckelfeld | Metzendorf | Ohlendorf | Over | Ramelsloh
Navigation
Wir lieben Fragen!
Die einheitliche Behörden-
nummer erreichen Sie
Montag bis Freitag 7 - 19 Uhr.
www.115.de

Gemeinde Seevetal

Kirchstraße 11
21218 Seevetal
Telefon: 04105 55-0
Telefax: 04105 55-280
E-Mail: info@seevetal.de

Bioabfall Entsorgung

zuklappenAllgemeine Informationen

Logo der Abfallwirtschaft © Landkreis HarburgAls Bioabfall bezeichnet man im Allgemeinen Abfälle pflanzlichen und tierischen Ursprungs, die durch biologische Verfahren – z. B. Kompostierung, Vergärung ode direkte Ausbringung auf landwirtschaftlichen Flächen – verwertet werden können. 

Typische Bioabfälle sind Garten- und Parkabfälle, Kleintierstreu und rohe oder zubereitete Speiseabfälle pflanzlichen und tierischen Ursprungs. Darüber hinaus zählen eine Vielzahl von Abfällen aus Landwirtschaft und Industrie, die mit biologischen Verfahren verwertet werden können,  zu den Bioabfällen. 

Die Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg bietet diese Entsorgungsmöglichkeiten für Bioabfälle aus Privathaushalten:

Garten- und Parkabfälle:

4-wöchentliche Straßensammlungmehr Info
Selbstanlieferung auf den Entsorgungsanlagen des Landkreises Harburg

Küchenabfälle, Speisereste,

Küchen- und Speiseabfälle werden seit dem 15.04.2019 über die Biotonne entsorgt.

Kleintierstreu

Kleintierstreu kann über die Restabfalltonne entsorgt werden. Kleine Mengen Kleintierstreu (Kaninchen, Meerschweinchen, andere Nagetiere) aus Holzspänen, Streu und Heu können über die Biotonne entsorgt werden.

Kompostierung auf dem eigenen Grundstück

Gartenabfälle und nicht zubereitete, pflanzliche Küchenabfälle können durch Kompostierung auf dem eigenen Grundstück umweltfreundlich verwertet werden! mehr Info 

Gewerbliche Erzeuger und Besitzer von Bioabfällen sowie Betreiber von Bioabfallbehandlungsanlagen müssen die Regelungen der „Verordnung über die Verwertung von Bioabfällen auf landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich und gärtnerisch genutzten Böden“ (Bioabfallverordnung, BioAbfV) beachten. Diese Regelungen gelten nicht für Bioabfälle aus Privathaushalten, die auf dem eigenen Grundstück verwertet werden!mehr Info


Ansprechpartner/in beim Landkreis Harburg
AbfallwirtschaftStandort anzeigen
Kreisverwaltung Gebäude L
Rathausstraße 40
21423 Winsen (Luhe) (Eingang Eckermannstraße)
Telefon: +49  4171 693-694
Telefax: +49  4171 693-99157
E-Mail: Homepage: htt­p://­ab­fall­wirt­schaft.­land­kreis-har­bur­g.de

Abfallberatung:
Montag bis Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Gebührenveranlagung:
Nach telefonischer Vereinbarung

zurück
Infospalte

Termine in Seevetal

Anruf-Sammel-Taxi

Logo AST © AST Seevetal

Das Seevetaler AST-Taxi ist unter der Servicenummer 0800 5842870 erreichbar.