[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Headerbild 2017
 
 
Beckedorf | Bullenhausen | Emmelndorf | Fleestedt | Glüsingen
Groß Moor | Helmstorf | Hittfeld | Hörsten | Holtorfsloh | Horst | Klein Moor
Lindhorst | Maschen | Meckelfeld | Metzendorf | Ohlendorf | Over | Ramelsloh
Navigation
Wir lieben Fragen!
Die einheitliche Behörden-
nummer erreichen Sie
Montag bis Freitag 7 - 19 Uhr.
www.115.de

Gemeinde Seevetal

Kirchstraße 11
21218 Seevetal
Telefon: 04105 55-0
Telefax: 04105 55-280
E-Mail: info@seevetal.de

Berufsausbildung: Einstiegsqualifizierung - Bestätigung

zuklappenAllgemeine Informationen

Jugendliche erhalten mit der Einstiegsqualifizierung (abgekürzt EQ) die Möglichkeit, in einem Zeitraum von sechs bis zwölf Monaten Teile eines Ausbildungsberufes, einen Betrieb und das Berufsleben kennen zu lernen. Die Einstiegsqualifizierung ist vor allem für Bewerber mit eingeschränkten Vermittlungsperspektiven gedacht, die bis zum 30. September noch nicht vermittelt wurden. Der Betrieb erhält die Möglichkeit, diese Bewerber in der betrieblichen Praxis über einen längeren Zeitraum zu testen. Der Bewerber bekommt einen Einblick in das Berufsleben und erhält die Chance, den Betrieb von seiner Leistungsfähigkeit zu überzeugen.
Bei Bewährung ist die Übernahme in ein Ausbildungsverhältnis (oder auch Beschäftigungsverhältnis) möglich. Im Einzelfall ist eine Anrechnung der Einstiegsqualifizierung auf eine nachfolgende Berufsausbildung möglich. Es besteht keine Verpflichtung zur Übernahme. Der Arbeitgeber erhält von der Agentur für Arbeit für die Einstiegsqualifizierung eine Förderung.

Folgende Voraussetzungen müssen für die Einstiegsqualifizierung erfüllt sein:

  • Der Bewerber muss bei der Arbeitsagentur als ausbildungsstellensuchend gemeldet sein und im letzten Ausbildungsjahr keinen Ausbildungsplatz gefunden haben oder noch nicht in vollem Maße über die erforderliche Ausbildungsbefähigung verfügen oder lernbeeinträchtigt und sozial benachteiligt sein.
  • Es erfolgt keine Förderung, wenn der Bewerber bereits im Betrieb (oder in einem anderen Betrieb des Unternehmens) eine EQ durchlaufen hat oder wenn er dort in den letzten drei Jahren vor Beginn der EQ versicherungspflichtig beschäftigt war.
  • Eine Förderung der EQ eines Bewerbers im Betrieb des Ehegatten oder der Eltern ist nicht erlaubt.
  • Die Förderung wird für die vereinbarte Dauer von mindestens sechs bis höchstens zwölf Monaten bewilligt. Die Förderdauer darf für denselben Bewerber insgesamt 12 Monate nicht überschreiten.
  • Bei vorzeitiger Beendigung des Vertrages sind die zuständige Stelle (Kammer) und die Agentur für Arbeit zu informieren.  
An wen muss ich mich wenden?
Welche Unterlagen werden benötigt?
Welche Fristen muss ich beachten?
Anträge / Formulare
Was sollte ich noch wissen?

Externe Behörden
Ärztekammer NiedersachsenBerliner Allee 20
30175 Hannover
Telefon: +49  511 380-02
Telefax: +49  511 380-2240
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.ae­kn.de

 
Apothekerkammer NiedersachsenAn der Markuskirche 4
30163 Hannover
Telefon: +49  511 39099-0
Telefax: +49  511 39099-36
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.apo­the­ker­kam­mer-nie­der­sach­sen.de

 
Architektenkammer NiedersachsenFriedrichswall 5
30159 Hannover
Telefon: +49  511 280960
Telefax: +49  511 2809619
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.aknds.de

Geschäftszeiten
montags bis donnerstags 9 - 16 Uhr
freitags 9 - 12 Uhr  
Handwerkskammer (HWK) Braunschweig-Lüneburg-StadeFriedenstraße 6
21335 Lüneburg
Telefon: +49  4131 712-0
Telefax: +49  4131 712-201
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.hwk-bls.­de/

 
Ingenieurkammer NiedersachsenHohenzollernstraße 52
30161 Hannover
Telefon: +49  511 397890
Telefax: +49  511 3978934
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.­in­ge­nieur­kam­mer.­de/

 
Landwirtschaftskammer NiedersachsenMars-la-Tour-Straße 1-13
26121 Oldenburg
Telefon: +49  441 8010
Telefax: +49  441 801180
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.lwk-nie­der­sach­sen.de

 
Notarkammer CelleRiemannstr. 15
29225 Celle
Telefon: +49  5141 94940
Telefax: +49  5141 949494
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.­celle-notar­kam­mer.de

 
PatentanwaltskammerTal 29
80331 München
Telefon: +49  89 242278-0
Telefax: +49  89 242278-24
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.pa­tent­an­wal­t.de

 
Rechtsanwaltskammer CelleBahnhofstrasse 5
29221 Celle
Telefon: +49  5141 92820
Telefax: +49  5141 928242
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.rak­cel­le.de

 
Steuerberaterkammer NiedersachsenAdenauerallee 20
30175 Hannover
Telefon: +49  511 28890-0
Telefax: +49  511 2834032
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.stbk-nie­der­sach­sen.de

 
Tierärztekammer NiedersachsenFichtestraße 13
30625 Hannover
Telefon: +49  511 555091
Telefax: +49  511 550297
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.t­knds.de

 
WirtschaftsprüferkammerFerdinandstraße 12
20095 Hamburg
Telefon: +49  40 808034310
Telefax: +49  40 808034312
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.wp­k.de

 
Zahnärztekammer NiedersachsenZeißstraße 11a
30519 Hannover
Telefon: +49  511 83391-0
Telefax: +49  511 83391-116
Homepage: htt­p://ww­w.z­kn.de

 
Externe Ansprechpartner/in
Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg vCard
Am Sande 1
21335 Lüneburg
Telefon: +49  4131 742424
Telefax: +49  4131 742180
E-Mail: Homepage: ww­w.ih­k24-lu­e­nebur­g.de
 
zurück
Infospalte

Corona-Pandemie

Das Seevetaler Rathaus ist geöffnet

Vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin
Telefonisch: 04105 55-0
Online: www.seevetal.de/termine

Die Ortsverwaltungen Fleestedt, Hittfeld, Maschen und Meckelfeld sind nach vorheriger Online-Terminbuchung für ihre Anliegen da oder telefonisch erreichbar unter 04105 55-2555 .

Bitte nutzen Sie, falls Sie uns telefonisch nicht erreichen, auch unseren Rückrufservice.


Alle Informationen in Seevetal gibt es gebündelt auf der Seite www.seevetal.de/corona.

Die wichtigsten Rufnummern finden Sie hier.

Die aktuellen Infektionszahlen finden Sie hier.

Anruf-Sammel-Taxi

Logo AST © AST Seevetal

Unter 04161 6446-70 eine Stunde vorher anrufen.

Folgen Sie uns!

Facebook Icon © Gemeinde Seevetal