[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Headerbild 2017
 
 
Beckedorf | Bullenhausen | Emmelndorf | Fleestedt | Glüsingen
Groß Moor | Helmstorf | Hittfeld | Hörsten | Holtorfsloh | Horst | Klein Moor
Lindhorst | Maschen | Meckelfeld | Metzendorf | Ohlendorf | Over | Ramelsloh
Navigation
Wir lieben Fragen!
Die einheitliche Behörden-
nummer erreichen Sie
Montag bis Freitag 7 - 19 Uhr.
www.115.de

Gemeinde Seevetal

Kirchstraße 11
21218 Seevetal
Telefon: 04105 55-0
Telefax: 04105 55-280
E-Mail: info@seevetal.de

Beglaubigung / Vorbeglaubigung einer deutschen Urkunde / Apostille

Allgemeine Informationen

Vorbeglaubigungen deutscher Urkunden zur Vorlage bei einer ausländischen Behörde oder Botschaft werden durch Mitarbeiter des Bürgerservice Winsen vorgenommen.

Wann ist eine Vorbeglaubigung durch den BürgerService notwendig?

Eine Urkunde soll - versehen mit der sogenannten "Apostille" - bei einer Behörde im Ausland bzw. einer ausländischen Botschaft vorgelegt werden.

Verfahrensablauf

Die Urkunde ist zunächst im BürgerService Winsen vorzulegen. Hier wird die Unterschrift des ausstellenden Beamten beglaubigt (Vorbeglaubigung).

Dann muss die Urkunde bei der Polizeidirektion Lüneburg eingereicht werden. Zuständiger Mitarbeiter dort ist Herr Rustemeyer (Telefon: 04131/8306-1740).

Dort wird die Unterschrift des Mitarbeiters des Landkreises Harburg beglaubigt. Die Urkunde wird - sofern notwendig - mit der "Apostille" versehen.

Anschließend kann die Urkunde bei der betreffenden ausländischen Behörde vorgelegt werden (ggf. ist eine Übersetzung erforderlich).

An wen muss ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich an den BürgerService Winsen.

Voraussetzungen

Es muss sich um eine Urkunde handeln, die von einer Behörde im Gebiet des Landkreises Harburg ausgestellt wurde (z. B. vom Landkreis Harburg selbst oder von den dazugehörigen Gemeinden oder Standesämtern). Für Urkunden von Gerichten und Notaren ist das Landgericht Lüneburg zuständig.

Auf Ihren Wohnort / den Wohnort des Betroffenen kommt es nicht an!

Welche Unterlagen werden benötigt?

Bitte bringen Sie Ihren Ausweis / Pass und die zu beglaubigende Urkunde mit.

Welche Gebühren fallen an?

Beim Landkreis Harburg: keine

Bei der Polizeidirektion Lüneburg: € 15 zzgl. Auslagen pro Beglaubigung


Ansprechpartner/in beim Landkreis Harburg
KFZ-Zulassung und Allgemeiner BürgerService Winsen Standort anzeigen
Kreisverwaltung Gebäude A
Schloßplatz 6
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: +49  4171 693-800
Telefax: +49  4171 693-99833
E-Mail:

Bürgerservice Winsen
Montag und Dienstag 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr *
(*außer am Osterwochenende und Heiligabend sowie Silvester)

zurück
Infospalte

Termine in Seevetal