[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Banner 2250
 
 
Beckedorf | Bullenhausen | Emmelndorf | Fleestedt | Glüsingen
Groß Moor | Helmstorf | Hittfeld | Hörsten | Holtorfsloh | Horst | Klein Moor
Lindhorst | Maschen | Meckelfeld | Metzendorf | Ohlendorf | Over | Ramelsloh
Navigation
Wir lieben Fragen!
Die einheitliche Behörden-
nummer erreichen Sie
Montag bis Freitag 7 - 19 Uhr.
www.115.de

Gemeinde Seevetal

Kirchstraße 11
21218 Seevetal
Telefon: 04105 55-0
Telefax: 04105 55-280
E-Mail: info@seevetal.de

Ausgleich für Wehrdienstbeschädigte: Gewährung

zuklappenAllgemeine Informationen

Haben Sie während Ihrer Zugehörigkeit zur Bundeswehr eine Wehrdienstbeschädigung erlitten? Dann können Sie auf Antrag Versorgung nach dem Soldatenversorgungsgesetz erhalten. Versorgungsleistungen können auch für Witwen, Halb- und Vollwaisen sowie unter bestimmten Voraussetzungen auch für hinterbliebene Eltern in Betracht kommen.

Eine Wehrdienstbeschädigung ist eine gesundheitliche Schädigung, die insbesondere durch eine Wehrdienstverrichtung, einen Unfall während der Ausübung des Wehrdienstes oder die diesem Dienst eigentümlichen Verhältnisse herbeigeführt worden ist.

Die Art und Höhe der Leistungen werden nach den Bestimmungen des Bundesversorgungsgesetzes festgelegt. Der Leistungskatalog des Bundesversorgungsgesetzes umfasst:

  • Heil- und Krankenbehandlung
  • orthopädische Versorgung
  • berufliche Rehabilitation Renten an Beschädigte und Hinterbliebene (einkommensunabhängig u. einkommensabhängig)
  • Kapitalabfindung/Grundrentenabfindung
  • Fürsorgeleistungen (in Anlehnung an die Sozialhilfe, die Jugendhilfe und die Arbeitsförderung)
  • Sterbe- und Bestattungsgeld
An wen muss ich mich wenden?
Welche Unterlagen werden benötigt?
Welche Gebühren fallen an?
Welche Fristen muss ich beachten?

Externe Ansprechpartner/in
Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie - Außenstelle Oldenburg vCard
Moslestraße 1
26122 Oldenburg (Oldenburg)
Telefon: +49  441 2229-0
Telefax: +49  441 2229-3270
E-Mail: Homepage: ww­w.­so­zia­les.­nie­der­sach­sen.deÖffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag 9.00 - 12.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag 9.00 - 15.30 Uhr

sowie nach Vereinbarung


 
zurück
Infospalte

Kontakt

Gemeinde Seevetal
Kirchstraße 11
21218 Seevetal

Telefon: 04105 55-0

Oder von 7-19 Uhr die 115 wählen

Logo 115 © 115-Verbund