[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Headerbild 2017
 
 
Beckedorf | Bullenhausen | Emmelndorf | Fleestedt | Glüsingen
Groß Moor | Helmstorf | Hittfeld | Hörsten | Holtorfsloh | Horst | Klein Moor
Lindhorst | Maschen | Meckelfeld | Metzendorf | Ohlendorf | Over | Ramelsloh
Navigation
Wir lieben Fragen!
Die einheitliche Behörden-
nummer erreichen Sie
Montag bis Freitag 7 - 19 Uhr.
www.115.de

Gemeinde Seevetal

Kirchstraße 11
21218 Seevetal
Telefon: 04105 55-0
Telefax: 04105 55-280
E-Mail: info@seevetal.de

 

Leitung (m/w/d) für die Abteilung Bauleitplanung

Kurzinfo
ArbeitszeitVollzeit
Anstellungsdauerunbefristet
Einstellung zumnächstmöglichen Termin
Einsatzort21218 Seevetal

Leitung Bauleitplanung © Gemeinde Seevetal

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Nachfolgeregelung
unbefristet eine


Leitung (m/w/d) für die Abteilung
Bauleitplanung


Die Gemeinde Seevetal ist eine lebens- und liebenswerte Wohngemeinde mit ca. 43.000 Einwohnern, die im Herzen des Landkreises Harburg zwischen Elbe und Seeve liegt. Die einwohnerstärkste Flächengemeinde Deutschlands bietet eine perfekte Infrastruktur inmitten der Metropolregion Hamburgs und gleichzeitig einen hohen Erholungswert. In der familienfreundlichen Gemeinde sind alle allgemeinbildenden Schulen, KiTas und zahlreiche Sport- und Freizeitangebote vorhanden. Autobahnen und ÖPNV bieten optimale Verkehrsanbindungen in die Hamburger Innenstadt.


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Fachliche Leitung und Führung der 8-köpfigen Abteilung Bauleitplanung sowie Übernahme der Gesamtverantwortung für die der Abteilung zugeordneten Aufgaben
  • Maßgebliche Mitwirkung an der Steuerung der baulichen Gemeindeentwicklung
  • Prüfung und Bewertung von Planungen und Plananfragen aus dem politischen Raum oder von Investoren auf Vereinbarkeit mit dem gemeindlichen Entwicklungskonzept
  • Vorbereitung und Begleitung von Fachausschuss- und Ortsratssitzungen
  • Begleitung und Moderation formeller Bürgerbeteiligungen
  • Entscheidung über die Beauftragung externer Planungsleistungen und den Abschluss von Ingenieurverträgen sowie Begleitung der externen Planungen
  • Mitwirkung bei städtebaulichen Verträgen und Erschließungsverträgen
  • Wahrnehmung kommunaler Interessen bei überörtlichen Planungen


Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossenes BA-Studium der Fachrichtung Raum- oder Stadtplanung, alternativ der Richtung Regionalentwicklung oder Architektur, vorzugsweise verbunden mit der Befähigung für den technischen Verwaltungsdienst in Niedersachsen; bewerben können sich auch interessierte Personen, die über die genannte technische Ausbildung verfügen und in der Praxis vergleichbare Tätigkeiten langjährig wahrgenommen haben
  • Einschlägige Erfahrung im Umgang mit politischen Gremien und den öffentlichen Medien sowie in der Personalführung, mit entsprechender Führungsqualifikation
  • Umfassende Kenntnisse in den betroffenen Rechtsbereichen, mit der Fähigkeit, komplexe Konzepte zu entwickeln, zu vermitteln und fortzuschreiben
  • Erfahrung in ämterübergreifender Zusammenarbeit und Projektentwicklung
  • Teamgeist, Kommunikationsvermögen und Konfliktfähigkeit sowie soziale Kompetenz
  • Sicheres Auftreten, Eigeninitiative, Engagement und Überzeugungskraft
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, das eigene Kfz gegen
    Kostenerstattung einzusetzen


Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeitregelung
  • attraktive Büroräume mit guter Hard- und Softwareausstattung in einem modernen und technikunterstützten Arbeitsumfeld
  • zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Angebote zur
    Gesundheitsförderung.


Kontakt:

Die Stelle ist bewertet nach Bes.-Gr. A13 NBesG/EG 13 TVöD. Bei Erfüllung der
beamtenrechtlichen Voraussetzungen und einer persönlichen Bewährung sind weitere besoldungsrechtliche Perspektiven möglich/denkbar.

Die Gemeinde Seevetal unterstützt die Gleichstellung der Geschlechter. Frauen sind in dieser Besoldungs-/Entgeltgruppe unterrepräsentiert und werden besonders ermutigt, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerbende
werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt
berücksichtigt.

Für weitere fachliche Informationen und Auskünfte steht Ihnen gern Herr Rexrodt telefonisch unter 04105 55- 2225 zur Verfügung. Für Informationen zum Bewerbungsverfahren oder allgemeine Fragen können Sie sich gern an Herrn Wille (Tel. 04105 55-2202) wenden. Ihre aussagekräftige Bewerbung, mit aktueller Beurteilung/Zwischenzeugnis und entsprechenden Nachweisen, senden Sie bitte bis zum 14.11.2021 schriftlich an:

Gemeinde Seevetal
Hauptabteilung
Stichwort “Bauleitplanung"

Kirchstraße 11
21218 Seevetal

Infospalte

Corona-Pandemie

Das Seevetaler Rathaus ist geöffnet

Vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin
Telefonisch: 04105 55-0
Online: www.seevetal.de/termine

Die Ortsverwaltungen Fleestedt, Hittfeld, Maschen und Meckelfeld sind nach vorheriger Online-Terminbuchung für ihre Anliegen da oder telefonisch erreichbar unter 04105 55-2555 .

Bitte nutzen Sie, falls Sie uns telefonisch nicht erreichen, auch unseren Rückrufservice.


Alle Informationen in Seevetal gibt es gebündelt auf der Seite www.seevetal.de/corona.

Die wichtigsten Rufnummern finden Sie hier.

Die aktuellen Infektionszahlen finden Sie hier.

Anruf-Sammel-Taxi

Logo AST © AST Seevetal

Unter 04161 6446-70 eine Stunde vorher anrufen.

Folgen Sie uns!

Facebook Icon © Gemeinde Seevetal