[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Headerbild 2017
 
 
Beckedorf | Bullenhausen | Emmelndorf | Fleestedt | Glüsingen
Groß Moor | Helmstorf | Hittfeld | Hörsten | Holtorfsloh | Horst | Klein Moor
Lindhorst | Maschen | Meckelfeld | Metzendorf | Ohlendorf | Over | Ramelsloh

 

Diplom Bibliothekar/in bzw. Bachelor of Arts Bibliotheksmanagement (m/w/d)

Kurzinfo
ArbeitszeitTeilzeit
Anstellungsdauerbefristet (Für 4 Jahre)
Einstellung zum01.03.2021
Einsatzort21218 Seevetal

Wir suchen zum 01.03.2021 eine/einen

Diplom Bibliothekar/in
bzw.
Bachelor of Arts Bibliotheksmanagement (m/w/d)

für unsere Bücherei in Meckelfeld mit einem Bestand von ca. 39.000 Medien bei etwa 190.000 Entleihungen im Jahr. Wir sind Mitglied im niedersächsischen Onleihe-Verbund NBib24.

Die Einstellung erfolgt befristet für 4 Jahre in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden von Montag bis Mittwoch oder alternativ von Mittwoch bis Freitag.

Unsere Bücherei ist auch samstags für Besucher und Nutzer/innen geöffnet, sodass die Arbeitsleistung monatlich auch am Samstag zu erbringen ist.

Ihre Aufgaben:

  • Bestandsaufbau, –pflege und Erschließung der Kinder- und Jugendmedien bis 9 Jahre, auch für die Schulbüchereien,
  • Information und Kundenberatung,
  • Führungen für Kindergarten und Schulklassen,
  • Zusammenstellen von Medienkisten,
  • Fernleihe,
  • Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.

Ihr Profil:

Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in der oben genannten Fachrichtung oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation sowie einen sicheren Umgang mit Bibliothekssoftware (idealerweise Allegro-OEB) und den MS Office-Programmen. Vorzugsweise verfügen Sie über Erfahrungen mit der Onleihe und sind im Hinblick auf digitale Entwicklungen im Bibliothekswesen umfassend informiert.

Sie sind im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B und verfügen über einen PKW, den Sie bereit sind gegen Kostenerstattung einzusetzen.

Wir bieten Ihnen:

Eine sachgerechte Vergütung gemäß TVöD sowie als kundenorientierte Institution die Möglichkeit, ihre serviceorientierte persönliche Einstellung sowie ihre medien- und bibliothekspädagogische Fähigkeiten in die tägliche Arbeit einzubringen.

Weitergehende Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Maidorn, Tel.: 04105 55-2521.

Die Gemeinde Seevetal fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber/innen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und entsprechenden Nachweisen, Berufsabschluss, Arbeitszeugnisse (aktuelle Beurteilungen/Zwischenzeugnisse nicht älter als 6 Monate), Lehrgangs- und Fortbildungszertifikate und bisherige Tätigkeiten senden Sie bitte bis zum 14.12.2020 online über:

www.bewerbung-online.seevetal.de

Infospalte

Gemeindeinformationen

Broschüre: Seevetaler Wegweiser 2020 © Gemeinde Seevetal© Gemeinde Seevetal